20 % Rabatt

Geben Sie bei der Bestellung den Gutscheincode XMAS2018 an (und klicken Sie danach auf "Aktualisieren").
Aktion gültig bis zum 28.12.2018

Dateien verschieben

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum automatischen Verschieben von Dateien

Gewünschte Dateien auswählen

Fügen Sie zunächst die zu verschiebenden Dateien zur Liste hinzu. Sie können dafür entweder den Auswahldialog benutzen oder die Dateien per Drag & Drop auf die Programmoberfläche hinzufügen. Durch Verwendung des Filters können Sie die zum Verschieben vorgesehenen Dateien anhand ihrer Eigenschaften genau eingrenzen. Beispielsweise lässt sich beim Verschieben von Bildern bestimmen, dass die dafür zu verwendenden Dateien Bilddaten enthalten müssen, eine Mindestauflösung von 800x600 Pixel besitzen und im aktuellen Jahr erstellt wurden.

Dateien filtern

Aktion "Dateien verschieben" hinzufügen

Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem "Plus"-Symbol, um die Aktion "Dateien verschieben" zur Aktionsliste hinzuzufügen. Diese finden sie im Untermenü "Weitere".

Aktionen

Aktionseinstellungen der Aktion "Dateien verschieben" anpassen

Im gezeigten Beispiel sollen die Dateien in ein neues Zielverzeichnis namens "D:\Multimedia" verschoben werden. Weiterhin sollen Unterordner erzeugt werden, die automatisch nach den Abmessungen der enthaltenen Bilder benannt werden. Aus dem abgebildeten Menü wurden daher die Punkte Bildbreite sowie Bildhöhe ausgewählt. Als Trennzeichen wird das "x" verwendet.

Einstellungen fürs Dateien verschieben

Neue Pfade überprüfen

In der Vorschauliste wird eine Vorschau der neuen Pfade der Dateien in Echtzeit angezeigt. Anhand der Farben der Listeneinträge lässt sich genau erkennen, welche Dateien verschoben werden und welche unverändert bleiben. Wenn der Pfad in blauer Schriftfarbe dargestellt wird, bedeutet dies, dass sich dieser vom aktuellen unterscheidet.

Vorschau der neuen Dateipfade

Änderungen übernehmen

Sofern keine Konflikte bestehen, kann nun der "Aufgaben-Dialog" durch einen Klick auf die Schaltfläche "Übernehmen..." aufgerufen werden. In diesem werden alle zu verschiebenden Dateien aufgelistet und der Vorgang kann mit einem Klick auf die Schaltfläche "Start" begonnen werden.

Mit Rename Expert können Sie Dateien anhand vieler Eigenschaften komplett neu organisieren. Eine Übersicht sämtlicher Eigenschaften, die für das Verschieben bzw. Kopieren von Dateien verwendet werden können, finden Sie hier.